Offene Workshops für Technisches Englisch

Speziell für Service-Techniker und technische (Hotline-) Mitarbeiter – inkl. integriertem Kommunikationstraining

International ist Englisch oft der einzige gemeinsame Nenner, wenn es um technische Themen geht. Um so wichtiger die sprachliche Kompetenz, damit es keine Missverständnisse gibt und Service, Support und Auslandseinsatz zum Erfolg werden. Für Service-Techniker und technische (Hotline-) Mitarbeiter biete ich offne Workshops für technisches Englisch an – mit integriertem Kommunikationstraining in Englisch. Jeder Teilnehmerwird individuell gefördert entsprechend seinem Arbeitsplatz-bezogenen Fachenglisch. Selbstverständlich berücksichtige ich die persönlichen sprachlichen Stärken und Schwächen des einzelnen.

Anmeldung & Infos: Tel. 0172 – 322 73 97 • E-Mail: info@functional-english.de

Technisches Fachenglisch: Inhouse Workshops speziell für Ihr Unternehmen

Durch die Globalisierung der letzten Jahre haben Ihre Anlagen, Maschinen oder Geräte weltweit ihre Kunden gefunden. Auch im Ausland sollen Ihre Projektleiter und Ihr Kundendienst für eine klare Kommunikation sorgen. Beeindruckende Präsentationen, gut nachvollziehbares Erklären technischer Sachverhalte, Anweisungen und Handlungsempfehlungen. Kundenorientierung und Kundenzufriedenheit auch im englischsprachigen Ausland sollen die Kunden begeistern und Ihre Kundendiensttechniker sollen für „Serviceerlebnisse“ sorgen. Missverständnisse, ungeduldige Kunden, genervte Kundendiensttechniker werden so proaktiv vermieden. Ich erarbeite mit Ihrem Kundendiensttechniker nur gezielt das, was er in seinen Kundenkontakten wirklich benötigt.

Erfolg bei Messe & Präsentation

Erfolgreich auf Messen verkaufen, Produkte kompetent präsentieren oder Betriebsführungen interessant gestalten: Dies sind wichtige Voraussetzungen um neue Kunden zu überzeugen und zu gewinnen. Gut wenn Ihre Mitarbeiter sich im technischen Englisch heimisch fühlen, souverän agieren und ihre Kompetenz auch sprachlich „rüberbringen“.

Technisches Englisch in Perfektion für Sie und Ihre Mitarbeiter

Ich erhalte von meinen Teilnehmer immer wieder das Feedback, dass sie bei mir 3 bis 4 mal schneller Englisch lernen. Das hat seine Gründe: Ich bin ausgebildeter Kommunikations-Trainer und komme aus Südafrika. Meine 1. Sprache ist Englisch, meine zweite Sprache ist Deutsch. Ich bin Ingenieur, Techniker und Handwerksmeister. Daher beherrsche ich auch das technische Englisch perfekt – ich lehre Fachenglisch seit fast 30 Jahren. Gerne mehr in einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie mich an.

Bei mir lernen die Seminarteilnehmer ausschließlich Fachenglisch rund um die Technik. Die Technik, die Ihr Unternehmen anbietet. Bieten Sie Triebwerke an, dann lernen die Teilnehmer das Vokabular rund um Triebwerke. Stellen Sie Pumpen her, stelle ich den Wortschatz auf Pumpen ab. Die Teilnehmer lernen exakt das Englisch, das sie brauchen. Keine Länderkunde, keine Shakespeare Literatur sondern nur das Vokabular, das Technische Berufe benötigen, um optimal zu kommunizieren.

Integriertes Kommunikationstraining in Englisch

Technisches Englisch unterscheidet sind deutlich von dem allgemeinem Englisch für Reise, Smalltalk und Büro, wie es auf der Volkshochschule oder Sprachschulen vermittelt wird.

Ich habe mit Project Related English ein spezielles Englisch-Training entwickelt, das exakt auf die Bedürfnisse von Unternehmen im technischem Bereich zugeschnitten ist.

Keine graue Theorie, sondern direkt am Objekt

Vor Ort, in den Produktionslinien, in konkreten Situationen, an realen Werkzeugen, Maschinen und Materialien üben wir gemeinsam den technischen Kommunikationsstil. Garantiert nie langweilig, immer flexibel, spontan und individuell.

Ich lehre die Sprache und schaffe in meinen Workshops Verständnis für das technische Englisch. Projekte gewinnen an Kontur, bis ins kleinste technische Detail.

Hans Sperling • Tel. 0172 – 322 73 97 • E-Mail: info@functional-english.de