• Home
  • /Englisch für Messen, Ausstellungen und Verkauf

Englisch für Messen, Ausstellungen und Verkauf

Schneller lernen

Ich erhalte von meinen Teilnehmern immer wieder das Feedback, dass sie bei mir 3 bis 4 mal schneller Englisch lernen

Das hat seine Gründe: Ich bin ausgebildeter Kommunikations-Trainer und komme aus Südafrika. Meine 1. Sprache ist Englisch, meine zweite Sprache ist Deutsch. Ich bin Ingenieur, Techniker und Handwerksmeister. Daher beherrsche ich auch das technische Englisch perfekt.

Bei mir lernen die Seminarteilnehmer ausschließlich die Sprache rund um die Technik. Exakt das Englisch, das sie brauchen. Keine Länderkunde, keine Shakespeare Literatur sondern nur das Vokabular, das Technische Berufe benötigen, um optimal zu kommunizieren.

Gerne mehr in einem persönlichen Gespräch. Rufen Sie mich an:

Telefon 0172 – 322 73 97

Erfolgreich auf Messen verkaufen und Produkte kompetent präsentieren sind wichtige Voraussetzungen um neue Kunden zu überzeugen und zu gewinnen. Gut wenn Ihre Mitarbeiter sich dann in der englischen Sprache sicher und heimisch fühlen.

Zielgruppen:

Zielgruppe für dieses Training sind Führungskräfte, Verkäufer, Key Account Manager, Vertriebsmitarbeiter und technische Mitarbeiter.

Ziel:

Ihre Mitarbeiter treten sprachlich sicher und routiniert auf – sowohl rund um Ihre Produkte, als auch im Smalltalk mit Ihren Messebesuchern und Kunden.

Inhalte:

  • Vorhandene Englischkenntnisse werden optimiert
  • Das Vertriebs- und Produkt-Vokabular wird für Messen und Kundengespräche erweitert.
  • Verbessern praktischer Sprachwerkzeuge.

Nutzen:

  • Teilnehmer bleibt während der Produkt-Präsentation und in Diskussionen in Kontakt mit seinen fachlichen und sprachlichen Ressourcen. Trainings sind ganztägig und werden zeitlich und inhaltlich individuell festgelegt. Die Kombination aus Verkaufstraining und funktionalem Englisch ist intensiv und zielgerichtet, aber auch belebend und selbstmotivierend.
  • Führungs- und Schlüsselfachkräfte aus Vertrieb und Technik mit engen Zeitressourcen werden nur im gezielten Zeitrahmen aus dem Tagesgeschäft gezogen. Erfahrener, externer Trainer bringt nützliche, „externe“ Blickwinkel und Einsichten ein.
  • „Toolbox for Sales-Presentations in English“ wird erweitert. Mehr Optionen zur vertriebsorientierten Produktbeschreibung stehen nach dem Training zur Verfügung. Externer Trainer war 10 Jahre selbständiger Unternehmer (Ingenieurbüro für Meßtechnik für den Maschinenbau) im englisch-sprachigem Ausland und präsentierte selbst seine Produkte auf Messen.
  • Training fokussiert sich ausschließlich auf meßbar profitable Inhalte. Auf unnötige und daher belastende Theorien wird konsequent verzichtet. Dieses Präsentationstraining wird bleibenden Nutzen für den Trainee haben – für seine englische und deutsche Fachkommunikation.